Ein wahrer Krimi…

… beim Heimspiel gegen den Tabellenführer der Verbandsliga

Das Spiel endete um 22:00 Uhr mit einem 4:4 Unentschieden, da Joschi seine 100% 8-Ball Quote auch unter dem Druck der letzten laufenden Partie halten konnte.

Drei Mannschaften waren zu Gast, jeweils auf zwei Tischen. Das deutete schon zu Beginn auf einen langen Spieltag hin.

Die Spieler und Zuschauer, die bis zum Ende blieben wurden für Ihre Ausdauer aber belohnt und hatten Ihre Freude am Billard dank der spannenden Partien bestätigt bekommen.

Follow by Email
Facebook
Twitter
Whatsapp

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.