Sharks mit solider Leistung

Hessischer-Pool-Billard-VerbandSpielbericht 16. Spieltag der 1. Mannschaft in der Verbandsliga. Die Hinrunde startete gut für die Sharks.

Timo spielte sein 10-Ball souverän herunter und beendete die Partie mit 6:1 gegen Karlheinz.

Peer musste am Anfang im 9-Ball ran und holte auch gegen Steffen ein 7:2 nach Hause.

Im 8-Ball startete Kai-Uwe zunächst gut, aber Conny holte dann zum 3:3 auf. Am Ende ging die Partie dann aber verdient 6:3 an Kai-Uwe.

Das erste 14.1e spielte Mario gegen Andreas… Das Endlos im Namen der Disziplin war heute Programm 😀 Endstand 91:100 für Andreas.

Also 3:1 das Ergebnis der Hinrunde

Um 19:15h startete dann endlich die Rückrunde. Diese gestaltete sich aber etwas zäher als die Hinrunde.

Peer war als erster mit seinem 8-Ball mit einem 6:3 gegen Andreas durch. Danach beendete Mario sein 10-Ball gegen Conny ebenfalls mit 6:3.

Bei Kai-Uwe und Karlheinz im 9-Ball fiel die Entscheidung im Hill/Hill zugunsten Karlheinz aus – 6:7.

Im 14.1e holt Timo gegen Steffen mit 100:75 den letzten Punkt für die Haie die am Ende mit 6:2 das Ligaspiel für sich entschieden.

Follow by Email
Facebook
Twitter
Whatsapp

2 Kommentare

  1. Top Ergebnis.
    Wichtig für den Meistertitel.
    Wäre schön wenn man beim Livestream auch Spielstände erfahren könnte 😉

    1. Vielen Dank für Deine Kritik! Spielstände wurden bei diesem Livestream nur vereinzelt und verzögert über die Kommentare/Chat auf Facebook mitgeteilt. Sicherlich können wir dies noch verbessern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.